Neue CD: DRACUL – „Auf Grund“ VÖ: 20.09.2013

Banner Idee1

Das nun fünfte Album „ Auf Grund“ ist eine weitere Perle des elektronischen Sideprojektes von Mozart (Umbra et Imago).

Die Musik kreierten diesmal Mozart und Tom O‘Connell (House of Usher/Traumtaenzer) zusammen mit den Sängerinnen Madeleine Le Roy und Karo Hafke.
Dracul - Auf Grund
Man nahm sich fast ein ganzes Jahr Zeit, um sehr abwechslungsreiche und tanzbare Titel in einer gewohnt anspruchsvollen Produktion abzuliefern. Die Texte, allesamt vom Mozart geschrieben, sind sowohl hintergründig als auch provokant angelegt und unterscheiden sich wohltuend von dem sonst in diesem Sektor üblichen Tanzboden-Einheitsbrei.

Das Album begleitet ein sehr aufwändiges, mit Herzblut gestaltetes und mehr als zwanzig Seiten beinhaltendes Booklet.

Der schon vor Album-Release veröffentlichte Videoclip („Wutlied“) gab bereits Einblicke in das vorliegende Werk frei!
Geplant sind spezielle „Liveperformances“ – weg von üblichen Auftritten, hin zu einem im wahrsten Sinne des Wortes multimedialen Gewand.

Shooting Gothic und Fetisch

Werde Fan von Dunkelwelle. http://www.facebook.com/pages/wwwdunkelwellecom/218942725813

Kaufst Du bei Amazon?
Dann nutze diesen Link und unterstütze damit den Dunkelwelle Blog.
http://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&tag=dunke-21&linkCode=sb1&camp=2382&creative=8458

oder
http://shop.dunkelwelle.com

Folgt uns auf instagram
http://instagram.com/dunkelwelle/

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: