E-Tropolis 2015 – News

Posted in Uncategorized on Januar 5, 2015 by dunkelwelle

Bands & Ablauf 2015

28.03.2015 – TURBINENHALLE OBERHAUSEN

etropolis2015_flyer_large

RUNNING ORDER: MAINSTAGE

 

DOORS OPEN 13:00
CENTHRON 14:00 – 14:40
VOMITO NEGRO 15:10 – 15:50
SPETSNAZ 16:15 – 16:55
GRENDEL 17:25 – 18:05
LEÆTHER STRIP 18:30 – 19:30
LAIBACH 20:00 – 21:00
PROJECT PITCHFORK 21:30 – 22:40
VNV NATION 23:10 – 00:30

 

 

2ND STAGE

 

DOORS OPEN 13:00
PHOSGORE 14:40 – 15:10
AMBASSADOR 21 15:40 – 16:20
TORUL 16:50 – 17:30
SOLITARY EXPERIMENTS 18:00 – 18:45
FROZEN PLASMA 19:15 – 20:05
SOLAR FAKE 20:30 – 21:30
DE/VISION 21:55 – 23:10

 

AUTOGRAMMSTUNDEN T-CLUB

 

OLITARY EXPERIMENTS 14:00 – 14:50
LEÆTHER STRIP 15:00 – 15:50
SOLAR FAKE 16:00 – 16:50
VOMITO NEGRO 17:00 – 17:50
PROJECT PITCHFORK 18:00 – 18:50
VNV NATION 19:00 – 19:50
GRENDEL 20:00 – 20:50
SPETSNAZ 21:00 – 21:50
LAIBACH 22:00 – 22:50

Statement des Labels Out of Line zum neuen Funker Vogt Sänger

Posted in Uncategorized on Dezember 15, 2014 by dunkelwelle

Quelle: outofline.de

“Da das Management von Funker Vogt als Teil des neuen Bandkonzeptes die Identität ihres neuen Frontmannes “Sick Man” auch vor uns geheim gehalten hat, erfuhren auch wir erst dieses Wochenende, dass es sich bei diesem augenscheinlich um den nicht ganz unumstrittenen Sänger Sacha Korn handelt. Wir warten nun auf ein Statement des Managements bezüglich dieser Personalie. An einer Zusammenarbeit mit Herrn Korn sind wir nicht interessiert.

As the management of Funker Vogt has been keeping the identity of the group’s new front man “Sick Man” a secret from everyone, including us, as part of the new band concept, we had to learn from the internet that he is in fact the quite controversial German singer Sacha Korn. We are now waiting for a statement from the management. We are not interested in a collaboration with Mr. Korn.”

 

Kaufst Du bei Amazon?
Dann hast Du die Möglichkeit unseren Blog zu unterstützen, indem Du Deine Einkäufe über folgenden Amazon Link tätigst.

http://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&tag=dunke-21&linkCode=sb1&camp=2382&creative=8458

Oder über unseren Amazon Shop

http://shop.dunkelwelle.com

Driftet Funker Vogt nach rechts?

Posted in Uncategorized on Dezember 13, 2014 by dunkelwelle

Werte Leser.

An dieser Stelle sollte ein Promotext stehen für das neue Funker Vogt Album, der uns vom Label Out of Line geschickt wurde. Nachdem sich die Band von ihrem alten Sänger getrennt hatte, singt nun Sacha K. bei den Funkern. Recherchen über K. werfen die Frage auf, ob er am rechten Rand funkt. Dunkelwelle versteht sich als unpolitischer Blog, möchte allerdings keine Plattform für rechte Musiker sein. Aus diesem Grund habe ich von der Promotion des Albums einstweilig Abstand genommen.

Wer mag kann sich selbst ein Bild davon machen, warum ich mich dazu entschlossen habe.

Selbstverständlich ist es legal, die Nationalhymne in allen Strophen zu singen, das hat sogar Heino gemacht und eine Single damit pressen lassen. Interessant ist jedoch, welches Klientel angesprochen wird, was in den Kommentaren zum Video zu sehen ist.

Quelle:
http://www.netz-gegen-nazis.de/artikel/rechtsextremismus-im-patrioten-pelz-sacha-korn-8552

“Im März gab Sacha Korn dem NPD-Abgeordneten Arne Schimmer ein Interview für das ultrarechte Magazin „Hier & Jetzt“, das Schimmer auch herausgibt. Korn spricht über seine Musik („gitarrenlastige“, „rein deutsche Kunst“). Und er erzählt von Erfahrungen in Osteuropa: „Polen hat natürlich eine sehr schwierige Geschichte. Die kulturellen Errungenschaften ihrer Städte, die sie gern zur Schau tragen, sind nun mal unbestritten nicht auf ihrem ‚Mist’ gewachsen. Daß muß sich ungefähr so anfühlen wie ein gekaufter Doktortitel“ und „Wenn man mir dann noch erklären will, wie schön die polnischen Städte sind und dann Danzig, Stettin und Breslau aufzählt, kann ich meinen Mund einfach nicht mehr halten.“. Deutliche Worte findet er auch über seine Heimatstadt: „Wenn ich dann nach Berlin kam, dachte ich, ich wäre irgendwo in einem Zigeunerviertel oder im Orient“. Sacha Korn zufolge sollte in der Schule heute über Kampfsport gesprochen werden, anstatt „die Geschichte der Anne Frank zum zig tausendsten Mal (zu) dramatisieren“. Korn bemängelt gegenüber Arne Schimmer, dass „man Härte und Disziplin in Deutschland lange Zeit nicht mehr als Tugend ansah“, ist aber überzeugt: „Wir sind nun mal preußisch geprägt und es ist uns ein inneres Verlangen. Alles andere widerstrebt uns eigentlich. Der nächste Max Schmeling sitzt vielleicht gerade irgendwo in der Schule und hat keine Lust mehr, sich anhören zu müssen, daß Kämpfen nur was für Verlierer ist und Anpassung Karriere und gesellschaftliche Akzeptanz bedeutet, und daß die preußischen Werte nichts wert sind.“

Für seine Zusammenarbeit mit „Hier & Jetzt“ rechtfertigte sich Korn kurz darauf auf seiner Homepage. Unter dem Titel „Ich gebe jedem ein Interview“ erklärt er: „es ist generell auch noch mal ein qualitativer Unterschied jemandem ein Interview zu geben oder sich einer ‚Sache’ zu verschreiben. Im Übrigen ist, zumindest der sich mir erschließende Teil, des oben genannten Magazins, nicht radikal“. „Hier & Jetzt“ trägt im Logo den Untertitel „radikal rechte Zeitung“.”

Das schreibt Wikipedia:
“2011 geriet Korn in die Kritik, weil drei seiner Lieder zur Landtagswahl in Sachsen-Anhalt 2011 auf der so genannten Schulhof-CD der NPD erschienen. Korn erklärte, sein kanadisches Management habe die Titel ohne sein Wissen an die Partei abgegeben.[3] Im Rahmen dieser Veröffentlichung wurde Sacha Korn im Verfassungsschutzbericht 2011 des Verfassungsschutz Brandenburgs erwähnt und als rechtsextremer Liedermacher geführt. Sacha Korn klagte daraufhin. Am 20. November 2012 kam es zu einem Vergleich zwischen ihm und dem Verfassungsschutz, der damit endete, dass sein Name aus dem Bericht entfernt wurde.[4]

Endstation Rechts kritisierte, Korn würde „typisch rechtsextremistische Denkmuster aus der Mottenkiste kramen“ und in seinen Postings auf Facebook „Deutschtümelei und Nationalismus“ verbreiten.[5] Für Hier & Jetzt, einer der NPD nahestehenden Zeitschrift des Bildungswerk für Heimat und nationale Identität, gab er in Ausgabe 19 ein Interview.[6] Sein im Dezember 2013 erscheinendes Album Funkenflug war in Teilen vorab auf der Homepage der NPD zu hören. Netz-gegen-Nazis kritisierte, dass Korn auf seiner Facebook-Seite völkische und rechtsextreme Aussagen macht und anderen Facebook-Mitgliedern mit rechtsextremer Gesinnung eine Plattform bietet, wo sie diese öffentlich kundtun können. Laut Netz-gegen-Nazis schrieb Korn drei Tage nach den Attentaten von Oslo und Utoya durch den rechtsextremen Terroristen Anders Behring Breivik, dass „viel schlimmer“ als die Anschläge selbst die „Hetzkampagne“ sei, „die jetzt schon gegen die eigene Urbevölkerung Europas losschlägt.“”

 

Kaufst Du bei Amazon?
Dann hast Du die Möglichkeit unseren Blog zu unterstützen, indem Du Deine Einkäufe über folgenden Amazon Link tätigst.

http://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&tag=dunke-21&linkCode=sb1&camp=2382&creative=8458

Oder über unseren Amazon Shop

http://shop.dunkelwelle.com

THE DARK CIRCUS – Der Zirkus ist in der Stadt!

Posted in Uncategorized on November 17, 2014 by dunkelwelle

Wer auf Schmuse-Pop steht, ist hier definitiv falsch. Das Festival THE DARK CIRCUS ist nur etwas

für eingefleischte Goth- und Metal-Freaks. Echte Dark-Bands spielen hier auf – mit düsteren, synthetischen Klängen, brachialen Gitarren und tanzbaren, fetten Beats. Direkt vor Deiner Haustüre schlagen wir die dunklen Zelte auf.

Zirkus

Die Schweizer Headliner und Dark-Rocker STONEMAN haben gerade mit ihrem Hitalbum „Goldmarie“ die deutschen Alternative-Charts gestürmt: sind sie doch direkt von Null auf Platz 4 eingestiegen! Seither halten sie sich auf den Titelseiten und Posterbeilagen der internationalen Goth und Metalpresse. Ihre wuchtige und prägnante Bühnenshow hat viel Druck und hypnotisiert die Massen.

In Russland ist diese Band bereits eine Legende: Co-Headliner OTTO DIX aus St. Petersburg sind Teil eines gothic-affinen Mainstreams; zu diesem Status haben es in Deutschland nur wenige Bands (wie z. B. Unheilig) geschafft. Die Intensität der elektronischen Avant-Garde-Sounds unterstreicht Frontmann Michael Draw mit seinem androgynen und extravaganten Style. Die Darkwaver OTTO DIX haben zu ihrem 10jährigen Jubiläum soeben „Anima“, ihr neuntes (!) Album, veröffentlicht und hauen eine deftige Show auf die Bühne.

Heiss auf die Bühne sind ebenfalls die Label-Kollegen von STONEMAN: SUBSTAAT. Terje Vangbo (Vocals), Jarle Hansen (Synths) und Petter Norstrøm (Synths) sind die Mitglieder dieser neugeschaffenen und auf den Wurzeln des EBM beruhenden norwegischen Band. Sie sind Verfechter des alten EBM, bevorzugen analoge Synthesizer, Samples, unverzerrte Gesänge und alte Sounds. Getourt wurde u.a. bereits mit Lacuna Coil und DE/Vision.

KISSIN BLACK aus der Schweiz releasen Ende Oktober Ihr Album „Heart Over Head“. Sie spielen dunkle, akustische, rohe Sounds mit einem breiten Emotionsfächer. Manchmal spielen sie schnell und rücksichtslos, zuweilen langsam und schwermutig. Liebe, Zuneigung, Licht und vor allem Musik – das ist die Welt von KISSIN BLACK. Ihre Songs sind eingängig und überzeugend. Mit mit ihren unterschiedlichen Stimmungen veredelt die Band aus der Leuchtenstadt inmitten von Nebel und Berglandschaften ihren Sound. Mit zerbrechlichen Worten, einem Glas Rotwein und einer Flasche Benzin.

DEMONCAST aus Tel Aviv spielen Industrial-Alternative-Rock und werden zwischen Marilyn Manson und NIN angesiedelt. Ptyl, Ariel Aviad, Roi Illouz und Vadim Schuchmann liefern im DARK CIRCUS gehörig ab.

Bei diesem Line-up können wir nur sagen: Hereinspaziert, hereinspaziert! Betreten der Manege auf eigene Gefahr.

 

ROUTING:

We. 03.12. Berlin (GER) – Blackland
Th. 04.12. Flensburg (GER) – Roxy
Fr. 05.12. Zielona Góra (PL) – Rock Out Pub
Sa. 06.12. Eisleben (GER) – Wiesenhaus
Su 07.12.
Leverkusen (GER) – Shadow
Mo. 08.12. Hamburg (GER) Kir Club
Tu. 09.12. Bratislava, (SK) – Randal Club
We. 10.12 Prag (CZ) – Nova Chmelnice
Th. 11.12.
München (GER) – Garage
Fr. 12.12. Klagenfurt (AT) – Stereo
Sa. 13.12 Blaubeuren (DE) – JUHA
Su. 14.12. Herisau (CH) – Pontem

Kaufst Du bei Amazon?
Dann hast Du die Möglichkeit unseren Blog zu unterstützen, indem Du Deine Einkäufe über folgenden Amazon Link tätigst.

http://www.amazon.de/?_encoding=UTF8&tag=dunke-21&linkCode=sb1&camp=2382&creative=8458

Oder über unseren Amazon Shop

http://shop.dunkelwelle.com

 

Konzert- & Festivalupdate 11-2014

Posted in Uncategorized on November 9, 2014 by dunkelwelle

AND ONE

15.03.2015 DE – Köln | Live Music Hall

04.04.2015 DE – Dresden | Alter Schlachthof

10.04.2015 DE – Erfurt | Gewerkschaftshaus

11.04.2015 DE – Görlitz | Landskron Kulturbrauerei

17.04.2015 DE – Braunschweig | Meier Music Hall

18.04.2015 DE – München | Technikum

24.04.2015 DE – Oberhausen | Kulttempel

25.04.2015 DE – Magdeburg | Altes Theater

02.05.2015 DE – Glauchau | Alte Spinnerei

03.05.2015 DE – Frankfurt | Batschkapp

08.05.2015 DE – Hamburg | Markthalle

09.05.2015 DE – Leipzig | Haus Auensee

15.05.2015 DE – Potsdam | Waschhaus Arena

16.05.2015 DE – Berlin | Columbiahalle

 

 

CAMOUFLAGE

19.03.2015 DE – München | Backstage Werk

20.03.2015 DE – Stuttgart | LKA

21.03.2015 DE – Köln | Live Music Hall

22.03.2015 DE – Hannover | Musikzentrum

24.03.2015 DE – Aschaffenburg | Colos-Saal

26.03.2015 DE – Erfurt | Stadtgarten

27.03.2015 DE – Dresden | Reithalle

28.03.2015 DE – Berlin | Kesselhaus

29.03.2015 DE – Hamburg | Docks

31.03.2015 DE – Magdeburg | Factory

 

 

COVENANT

13.12.2014 GR – Athen | Death Disco

29.12.2014 DE – Frankfurt/Main | Neue Batschkapp

14.02.2015 DE – Leipzig | E-only Festival

28.03.2015 CH – Zürich | Dynamo

 

 

DIE FORM

20.12.2014 BE – Antwerpen | Zappa – Bimfest

 

 

EISBRECHER

20.12.2014 DE – Köln | MS Rheinenergie ( AUSVERKAUFT )

21.12.2014 DE – Köln | MS Rheinenergie

29.01.2015 FI – Jyväskylä | Paviljonka

27.02.2015 DE – Leipzig | Werk 2 – Halle A

28.02.2015 DE – Berlin | Columbiahalle

05.03.2015 DE – Saarbrücken | Garage

06.03.2015 CH – Pratteln | Z 7

07.03.2015 DE – Stuttgart | Liederhalle

11.03.2015 DE – Hamburg | Docks

12.03.2015 DE – Bremen | Aladin

13.03.2015 DE – Bielefeld | Ringlokschuppen

14.03.2015 DE – Oberhausen | Turbinenhalle

15.03.2015 DE – Frankfurt a.M. | Batschkapp

17.03.2015 AT – Wien | Arena

18.03.2015 DE – Nürnberg | Löwensaal

19.03.2015 DE – Erfurt | Stadtgarten

20.03.2015 DE – Dresden | Alter Schlachthof

21.03.2015 DE – München | Zenith

02.04.2015 FI – Helsinki | Tavastia Club

03.04.2015 RU – St. Petersburg | Zal Ojidanija

05.04.2015 RU – Moskau | Volta Club
20.06.2015 IT – Natz,  Ex-Nato-Gelände) @ Alpen Flair Festival

29.08.2015 DE – Schleswig | Auf der Freiheit @ Baltic Open Air

 

 

MAERZFELD
(Supporting Eisbrecher) 

27.02.2015 DE – Leipzig | Werk 2 – Halle A

28.02.2015 DE – Berlin | Columbiahalle

05.03.2015 DE – Saarbrücken | Garage

06.03.2015 CH – Pratteln | Z 7

07.03.2015 DE – Stuttgart | Liederhalle

11.03.2015 DE – Hamburg | Docks

12.03.2015 DE – Bremen | Aladin

13.03.2015 DE – Bielefeld | Ringlokschuppen

14.03.2015 DE – Oberhausen | Turbinenhalle

15.03.2015 DE – Frankfurt a.M. | Batschkapp

17.03.2015 AT – Wien | Arena

18.03.2015 DE – Nürnberg | Löwensaal

19.03.2015 DE – Erfurt | Stadtgarten

20.03.2015 DE – Dresden | Alter Schlachthof

21.03.2015 DE – München | Zenith

 

 

PETER HEPPNER

16.11.2014 DE – Bochum | Christuskirche

19.11.2014 DE – Berlin | Admiralspalast

21.11.2014 DE – Dresden | Filmtheater Schauburg

22.11.2014 DE – Dresden | Filmtheater Schauburg

28.11.2014 DE – Hamburg | Laeizhalle

04.12.2014 DE – Mannheim | Capitol
03.04.2015 CH – Zürich | X-tra Limmathaus

 

 

PROJECT PITCHFORK

25.12.2014 DE – Chemnitz | Dark Storm Festival
13.02.2015 DE – Braunschweig | Meier Music Hall

14.02.2015 DE – Berlin | C-Club

15.02.2015 DE – Rostock | Mau Club

20.02.2015 DE – Erfurt | Gewerkschaftshaus

21.02.2015 DE – Görlitz | Landskron Kulturbrauerei

26.02.2015 DE – Mannheim | Alte Seilerei

27.02.2015 DE – Nürnberg | Hirsch

28.02.2015 DE – Augsburg | Kantine

27.03.2015 DE – Leipzig | Werk 2

28.03.2015 DE – Oberhausen | Turbinenhalle (E-tropolis Festival)
28.03.2015 DE – Oberhausen | E-tropolis Festival

 

SAMSAS TRAUM

26.03.2015 DE – Erfurt | From Hell

27.03.2015 DE – Glauchau | Alte Spinnerei

28.03.2015 DE – Singwitz – bei Bautzen | Kesselhaus

29.03.2015 DE – Berlin | C-Club

31.03.2015 DE – Aschaffenburg | Colos-Saal

01.04.2015 DE – Nürnberg | Hirsch

02.04.2015 DE – München | Backstage Club

03.04.2015 CH – Zürich | X-tra Limmathaus

04.04.2015 DE – Mannheim | Alte Seilerei

05.04.2015 AT – Wien | Szene

07.04.2015 DE – Hannover | Musikzentrum

09.04.2015 DE – Bochum | Matrix

10.04.2015 DE – Bremen | Tivoli

11.04.2015 DE – Hamburg | Markthalle

26.07.2015 DE – Köln | Amphi Eventpark

 

 

SCHÖNGEIST

25.07.2015 DE – Köln | Amphi Eventpark

 

 

SOLAR FAKE

(Supporting Camouflage)
19.03.2015 DE – München | Backstage Werk

20.03.2015 DE – Stuttgart | LKA

21.03.2015 DE – Köln | Live Music Hall

22.03.2015 DE – Hannover | Musikzentrum

24.03.2015 DE – Aschaffenburg | Colos-Saal

26.03.2015 DE – Erfurt | Stadtgarten

27.03.2015 DE – Dresden | Reithalle

29.03.2015 DE – Hamburg | Docks

31.03.2015 DE – Magdeburg | Factory

 

 

SOLITARY EXPERIMENTS

28.03.2015 DE – Oberhausen, Turbinenhalle

29.03.2015 DE – Dresden  Eventwerk
03.04.2015 UK – Sheffield | Corporation

 

 

THE OTHER

08.11.2014 DE – Mannheim Alte Seilerei

04.07.2015 DE – Mülheim an der Ruhr | Schloss Broich @ Castle Rock

 

 

UMBRA ET IMAGO

13.02.2015 DE – Kaiserslautern | Kammgarn

14.02.2015 DE – Ingolstadt | Eventhalle Westpark

20.02.2015 DE – Leipzig | Anker

21.02.2015 DE – Potsdam | Waschhaus Arena

26.02.2015 DE – Würzburg | Posthalle

27.02.2015 DE – Erfurt | From Hell

28.02.2015 DE – Zwickau | Club Seilerstraße

 

 

WELLE: ERDBALL

06.11.2014 DE – Frankfurt a.M. | Das Bett

07.11.2014 DE – Kaiserslautern | Kammgarn

21.11.2014 DE – Hannover | Musikzentrum

29.11.2014 DE – Singwitz | Kesselhaus

30.11.2014 DE – Berlin | C- Club

05.12.2014 DE – Osnabrück | Rosenhof

06.12.2014 DE – Würzburg | Posthalle

19.12.2014 DE – Krefeld | Kulturfabrik

20.12.2014 DE – Lahr | Universal D.O.G. @ DDT 2014

21.12.2014 DE – Augsburg | Spectrum

25.12.2014 DE – Chemnitz | Stadthalle @ DSF 2014
04.07.2015 DE – Leipzig | Parkbühne

26.07.2015 DE – Köln | Amphi Eventpark

 

 

WESSELSKY

22.11.2014 DE – Illingen | Ilipse @ Hexentanz Winter Edt.

25.07.2015 DE – Köln | Amphi Eventpark

 

 

XOTOX

07.11.2014 DE – Duisburg | Kultkeller

 

 

ZERAPHINE

26.07.2015 DE – Köln | Amphi Eventpark

 

 

 

  1. PROTAIN CONCERTS PRÄSENTIERT:

 

 

WELLE: ERBDALL (anschl. AFTERSHOWPARTY)
21.11.2014 – HANNOVER | MUSIKZENTRUM
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eventim.de | alle CTS/EVENTIM Vvk.-Stellen

 

 

COMBICHRIST (Special Guest: WILLIAM CONTROL)
16.12.2014 – HANNOVER | MUSIKZENTRUM
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eventim.de | alle CTS/EVENTIM Vvk.-Stellen

 

 

EISBRECHER „RHEINFEIER“ JAHRESABSCHLUSSKONZERTE
20.12.2014 DE – Köln | MS Rheinenergie ( AUSVERKAUFT )
21.12.2014 DE – Köln | MS Rheinenergie
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:15 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eis-brecher.com/tickets

 

 

EISBRECHER „SCHOCK-TOUR“ (Special Guest: MAERZFELD)
07.03.2015 DE – Stuttgart | Liederhalle

11.03.2015 DE – Hamburg | Docks

14.03.2015 DE – Oberhausen | Turbinenhalle

15.03.2015 DE – Frankfurt a.M. | Batschkapp

21.03.2015 DE – München | Zenith

Einlass: 18:30 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eis-brecher.com/tickets | www.eventim.de

 

CAMOUFLAGE (Special Guests: SOLAR FAKE & BLACK NAIL CABARET)
22.03.2015 – HANNOVER | MUSIKZENTRUM
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eventim.de | alle CTS/EVENTIM Vvk.-Stellen

 

 

SAMSAS TRAUM (Special Guest: WEENA MORLOCH)
07.04.2015 – HANNOVER | MUSIKZENTRUM
Einlass: 19:00 Uhr | Beginn: 20:00 Uhr
Tickets: www.protain-ticket.de | www.eventim.de | alle CTS/EVENTIM Vvk.-Stellen

 

 

 

  1. AKTUELLE FESTIVALS

 

 

  1. AMPHI FESTIVAL 2015
    25. – 26. Juli 2015 D – Köln | Amphi Eventpark
    AND ONE

VNV NATION – FRONT 242
THE MISSION – DIARY OF DREAMS – OOMPH!
DAF – GOETHES ERBEN – AGONOIZE – SAMSAS TRAUM – WELLE:ERDBALL
THE CRÜXSHADOWS – [:SITD:] – DAS ICH – WESSELSKY – ZERAPHINE
NEUROTICFISH – DIORAMA – S.P.O.C.K. – STAHLMANN –[X]-RX – QNTAL – ROME
RABIA SORDA – INKUBUS SUKKUBUS – CENTHRON – PATENBRIGADE: WOLFF
DARKHAUS – SCHÖNGEIST – DER TOD (DEATH COMEDY) – CHROM – DER FLUCH
THE DEVIL & THE UNIVERSE – POKÆMON REAKTOR – ALEXANDER KASCHTE
+ viele weitere Künstler + Rahmenprogramm

Infos unter:     www.amphi-festival.de oder www.facebook.com/amphifestival
Originaltickets (weltweiter Versand): www.amphi-shop.de

Tickets: an allen bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at und www.ticketcorner.ch

 

 

  1. E-TROPOLIS FESTIVAL 2015
    28. März 2015 D – Oberhausen | Turbinenhalle
    VNV NATION – PROJECT PITCHFORK – LAIBACH
    DE/VISION – LEÆTHER STRIP – SOLAR FAKE – GRENDEL – FROZEN PLASMA
    SOLITARY EXPERIMENTS – SPETSNAZ – VOMITO NEGRO – CENTHRON
    AMBASSADOR 21 – PHOSGORE – TORUL – Djs & Rahmenprogramm in Vorbereitung
    Infos: www.etropolis-festival.de & www.facebook.com/etropolisfestival
    Originaltickets / 5+1 Tickets (weltweiter Versand): www.amphi-shop.de

Tickets: an allen bundesweiten CTS/EVENTIM Vorverkaufsstellen sowie unter www.eventim.de, www.eventim.nl, www.oeticket.at und www.ticketcorner.ch.

 

Neue EP – WELLE: ERDBALL “Ich rette dich” VÖ: 14.11.2014

Posted in Uncategorized on Oktober 21, 2014 by dunkelwelle

JETZT VORBESTELLBAR

Wer hätte das gedacht? Die letzte Sendung “Tanzmusik für Roboter”, welche in die TOP 50 der offiziellen MediaControl-Charts einstieg, klingt noch aus den Lautsprechern, Lieder wie “Der Flipperkönig” oder “Mimikry” schallen noch auf den Tanzflächen – und schon strahlt Welle: Erdball das nächste Radioprogramm in den Äther.
Und was für eines!!!

Welle Erdball - Ich Rette Dich!

Mit der Maxi-CD “ICH RETTE DICH!” vollzieht die Band einen ihrer größten Schritte. Floskeln, wie “Meilenstein”, “Machwerk” oder “Hitsingle” wären hier absolut deplatziert. Denn Welle: Erdball haben die längst fällige logische Weiterführung ihres Konzeptes konsequent vollzogen.

Die gesamte EP, die mit acht komplett neuen und unveröffentlichten Liedern wohl eher als vollständiges Album zu bezeichnen wäre, ist in puncto Kreativität und Qualität das beeindruckendste, was bislang das Welle: Erdball-Funkhausstudio verließ.
Hier sind Klänge entstanden, die nie zuvor ein Mensch gehört hat. Hier wurden Melodien erschaffen, die einem die Schauer nur so über den Rücken jagen. Hier wurden Texte geschrieben, die so klar und frei von „Gesülze“ sind, dass einem das Lachen im Halse stecken bleibt. Hier weiß man, wovon man spricht… aber meinen die das wirklich ernst?!

Aber lassen wir auch kurz die Welle: Erdball-Moderatoren zu Wort kommen:

Honey: “Eigentlich war das noch gar nicht gewollt, aber irgendwie hat der Welle: Erdball-Geist wieder voll zugeschlagen. Allein die Melodie von “Der Türspion” müsste eigentlich unter das Drogengesetz fallen. Ich hoffe der Hörer ist schon reif dafür!”
we-ird-bandphoto03
A.L.F.: “Nach vielem Hin und Her in den letzten Jahren lebt der Sender wieder. “ICH RETTE DICH!” ist ein nahezu vollständiges Album geworden, auf dessen Resonanz ich dieses Mal eigentlich gar nicht so gespannt bin, denn ich weiß, was hier passiert ist – und es gibt keine Diskussionen!”

Frl. Venus: “Ich habe noch nie vorher solche Klänge, Melodien und Gesänge aus dem Welle: Erdball-Radio gehört… Ganzkörper-Gänsehaut!”

LadyLila: “Honey sprach immer von einem Welle: Erdball-Geist und ich wusste damit nie so recht etwas anzufangen. Jetzt weiß ich es, denn ich habe ihn gesehen! Und ich bin stolz darauf, meinen Teil dazu beigetragen zu haben!”

C=64: “READY.”

Zeitgleich dazu erscheint die auf 999 Exemplare limitierte Picture 12″-Vinyl “Der Sinn das Lebens”, auf der Klassiker wie “Monoton & Minimal”, “Arbeit adelt!” oder auch “Deine Augen” enthalten sind. Dieses Album wurde nochmals speziell für die Schallplatte neu gemastert.
Als Bonus liegt eine 3‘‘-Mini-CD bei, auf der – zusätzlich zu Auszügen der neuen EP “ICH RETTE DICH!” – auch noch exklusives Material enthalten ist.

Genau so muss Welle: Erdball klingen, denn es ist wirklich Zeit, dass uns jemand rettet… Welle: Erdball tut es in jeder Hinsicht!

we-ird-bandphoto01
WELLE: ERDBALL live:

06.11.2014 Konzert DE Frankfurt a.M. Das Bett
07.11.2014 Konzert DE Kaiserslautern Kammgarn
21.11.2014 Konzert DE Hannover Musikzentrum
29.11.2014 Konzert DE Singwitz Kesselhaus
30.11.2014 Konzert DE Berlin C- Club
05.12.2014 Konzert DE Osnabrück Rosenhof
06.12.2014 Konzert DE Würzburg Posthalle
19.12.2014 Konzert DE Krefeld Kulturfabrik
20.12.2014 Festival DE Lahr Universal D.O.G. @ DDT 2014
21.12.2014 Konzert DE Augsburg Spectrum
25.12.2014 Festival DE Chemnitz Stadthalle @ DSF 2014
26.07.2015 Festival DE Köln Amphi Eventpark

Die Dunkelwelle Metal-Party geht in Serie

Posted in Uncategorized on Oktober 10, 2014 by dunkelwelle

Heavy_Metal1

Nach dem großen Erfolg der ersten Dunkelwelle Metalparty im A8 wird die Party-Reihe nun fortgesetzt.
Oldschool Metal, Thrash, NU-Metal, Death, Rockfabrik-Klassiker & Co. mit DJ Dunkelwelle in der Lounge des A8 in Zweibrücken

Hier gehts zum Event:
https://www.facebook.com/events/1514864072086149/

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 1.103 Followern an

%d Bloggern gefällt das: